Kids im FlensBloc

Der FlensBloc ist eine Boulderhalle - und damit in erster Linie eine Sportstätte (ähnlich eines Fitnessstudios) für Erwachsene und Jugendliche mit Freude und ernsthaftem Interesse am Bouldern. Insbesondere durch das Sicherheitsrisiko herumtobender Kinder für sich selbst und andere Gäste sowie die entstehende Lärmbelastung gelten für Kinder und ihre begleitenden Eltern ein paar besondere Regeln. In einer heutigen Welt des digitalen Überflusses und mangelnder Bewegung bietet Bouldern für Kinder jedoch einen unverzichtbaren Ausgleich, den wir ihnen bei Einhaltung dieser Regeln nicht nehmen wollen! Kinder können das Bouldern bei uns in einem eigenen Kinderbereich - den Flensburger Alpen - spielerisch erlernen. Tunnelgang, Bällebad, Sprossenleiter und Rutsche sowie ein kleiner Vulkan mit Krater warten darauf, erobert zu werden. Die Wände im Kinderbereich sind an die Größe unserer kleinen Gäste angepasst und damit deutlich niedriger als im übrigen Hallenteil. 

Alle Kinder sind bei uns herzlich willkommen! Damit es nicht zu Unfällen kommt und sich auch unsere anderen Gäste wohl fühlen, sind jedoch ein paar Regeln und Einschränkungen zu beachten:

 

- für alle Kids unter 12 Jahren muss ein Zeitslot gebucht werden, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen in unserem Kinder- und Jugendbereich haben. Das könnt ihr hier tun! Ausgenommen von der Pflicht zur Verbuchung sind Kids mit Boulderabzeichen, Kids mit Abo oder Kids aus unseren festen Trainingsgruppen

 

Kinder unter 7 Jahren dürfen sich unter Aufsicht eines Erwachsenen in unserem Kinder- und Jugendbereich rechts des Ganges verausgaben. Bei gutem Wetter außerdem in unserem Außenbereich. Eltern sind angehalten ihre Kinder dabei im Blick zu haben!

 

Kinder von 7 bis 11 Jahren dürfen nach bestandenem Boulder-Abzeichen und unter Begleitung und Aufsicht eines Erwachsenen (ideal 1:1, maximal 1:2) auch im übrigen Hallenteil bouldern.

 

Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren dürfen sich mit einer Einverständnis der Eltern auch ohne diese in der gesamten Halle bewegen und bouldern. Die Einverständniserklärung gibt es weiter unten zum Download.

Bitte achtet stets darauf, dass eure Kinder nicht über die Matten rennen und toben - weder im Kinder- und auf gar keinen Fall im Erwachsenen-Bereich. Tobende Kinder stellen für sich und andere Besucher eine ernsthafte Unfallgefahr dar. Achtet bitte weiterhin auf die Lautstärke eurer Kinder. Schreiende und kreischende Kinder stellen für alle Gäste eine enorme Belästigung dar, die es unbedingt zu vermeiden gilt.

 

Auf den Matten dürfen keine Getränke und Speisen verzehrt werden. Kletterschuhe sind für Kinder kein Muss, aber unsere Empfehlung. Saubere Hallenturnschuhe dürfen benutzt werden.

Eltern oder Aufsichtspersonen, die nicht selber klettern, zahlen natürlich keinen Eintritt!

 

Die Einverständniserklärung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, die ohne Begleitung eines Erwachsenen zu uns kommen wollen, sowie die dazugehörige Benutzungsordnung, gibt es hier:

Download
Einverständnis-Erklärung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
Einverständnis_Kinder_Jugend_FlensBloc.p
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB
Download
Benutzungsordnung Boulderhalle FlensBloc
Benutzungsordnung_FlensBloc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.0 KB